Menü

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht

Startseite > Duo Gonska/ Bergner > Liedprogramm Zwanziger Jahre

Liedprogramm Zwanziger Jahre


„Wenn ich mir was wünschen dürfte...“
 Neue Lieder nach Gedichten der 1920er Jahre

 Silke Gonska und Frieder W. Bergner präsentieren in ihrem neuen Programm einige der schönsten deutschen Gedichte der Neuzeit. Seit 2009 (90 Jahre BAUHAUS!) beschäftigen sich die beiden Künstler immer wieder mit dem Phänomen BAUHAUS in Weimar, eingebettet in die gesellschaftlichen Entwicklungen der 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Entstanden sind dadurch 2019 ein großes Bauhaus-Hörbuch (100 Jahre Bauhaus!) eine BAUHAUS-Revue, 2020 eine Revue für die Frauen des BAUHAUSES (Laßt die Frauen sprechen!) und nun, ganz aktuell, ein sehr persönliches Programm über die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen (RAUSCH UND ABSTURZ – die deutschen 20er Jahre).

Erstmalig stellen die beiden Künstler in einem reinen Liedprogramm ihre schönsten, frechsten, tiefsinnigsten, zu Herzen gehenden Songs vor. Gedichte von Friedrich Hollaender, Rose Ausländer, Bert Brecht, Mascha Kaléko, Kurt Schwitters und anderen mehr vertragen sich bestens mit dem Gonska-Bergnerschen Klangkosmos, deren Melodien und Grooves von aktuellen Klängen aus Jazz, Improvisation und elektronischer Musik inspiriert sind.

Dabei spannen die „hundertjährigen“ Texte der Lieder in ihrer erstaunlichen Aktualität einen starken Bogen in das Hier und Heute.

 Silke Gonska (Gesang, Percussion, Electronix)
 Frieder W. Bergner (Posaune, Tuba, Electronix, Gesang)

 


Aktuelle Termine

2024

Wir legen eine kreative Konzertpause im Winter ein!


 → mehr Termine ...

KontaKt

Silke Gonska & Frieder W. Bergner
99428 Grammetal OT Ottstedt am Berge
Ollendorfer Straße 21
Telefon: 03 62 03 | 50 720
eMail-Formular

follow us on  Facebook